Linux^2

Linux^2

What you may find here

In this blog you'll mainly find all things Linux - problems, solutions, reports, rants, tips & tricks etc. with the occasional off-topic entry thrown in. You never would have guessed looking at the URL, huh?
In diesem Blog findet ihr hauptsächlich Themen rund um Linux - Probleme, Lösungen, Berichte, Meinungen, Tips & Tricks und dazwischen ein paar überhaupt nicht dazu passende Einträge. Wärt ihr bei der URL nie drauf gekommen, ne?

Mailt mal! Email me!

Huawei Modems - Virtuelles CD-Laufwerk abschalten

HardwarePosted by Jochen Sun, May 23, 2010 21:06:55
Nachdem mir ein freundlicher gsm-ussd-Anwender mitgeteilt hat, dass er bei seinem ZTE MF100 das virtuelle CD-Laufwerk mittels "AT+ZCDRUN=8" ausgeschaltet hat, habe ich auch mal nach einem passenden Kommando für mein Huawei E160 gesucht. Bisher war ich ja immer der Meinung, man könne immer nur beides - MicroSD-Card und virtuelles CD-Laufwerk - ausschalten, aber da habe ich mich netterweise geirrt. Das korrekte Kommando lautet

AT^U2DIAG=256

Aber es gibt eine Nebenwirkung: Anstelle der zwei Modemports /dev/ttyUSB0 (Data) und /dev/ttyUSB1 (Control) gibt es nun bei Wiederanstecken des Modems drei Modemports: /dev/ttyUSB0 (Data), /dev/ttyUSB1 (funktionslos?), /dev/ttyUSB2 (Control). Da sich der Control Port verschiebt, muss man auch bei gsm-ussd den Aufruf anpassen!

Will man tatsächlich alles außer dem reinen Modem ausschalten, verwendet man

AT^U2DIAG=0

Nebenwirkungen wie oben. Den Auslieferungszustand erreicht man zumindest beim E160 wieder über

AT^U2DIAG=255

Jedoch scheinen andere Huawei-Modems den Wert 255 nicht zwingend verstehen zu müssen. Bei denen tut's dann aber der Wert 268! Diese Infos kann man auch den folgenden Quellen entnehmen:

Tabelle der möglichen/sinnvollen ^U2DIAG-Werte:
http://3g-modem.wetpaint.com/page/Huawei+AT-commands

Beschreibung der Probleme eines Huawei E1762 mit ^U2DIAG=255:
http://forums.whirlpool.net.au/forum-replies-archive.cfm/1318759.html


Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by Kalle Wed, September 12, 2012 12:54:38

Hallo, habe auch so ein Huawei 353s-2.Funktioniert toll, aber ich will es an der FritzBox und dazu stört der AUTORUN.Klar, meldet sich als Optisches Laufwerk und READ ONLY. Wie könnte ich diese Dateien löschen, oder das Optisch LW abschalten, oder nur das Modem anlassen oder oder...Wenn es AT-Codes gibt, wo gebe ich die ein ?Danke für eine, wenn möglich, HilfeKalle